Dienstag, 5. Dezember 2017

Novemberrückblick 2017

Der November 2017 ist  bereits  längst vorbei und  der  letzte Donnerstag  des  Monats auf  den  30.11.2017 gefallen. Das heißt ich muss  schnell  noch  meine  Monatscollage  nachreichen, um  bei Birgitts  Monatscollagensammlung   noch  dabei  sein zu können.


Mein November 2017
 
 
 
 
Mein November hat  vor  allem  der Vorbereitung  der Christmas Hometour 2017 gegolten,
der Advent und die Weihnachtszeit  haben  in  unserem Haus  bereits  kurz  nach Allerheiligen begonnen.
 
 
Meine Novembercollage  verlinke ich bei  Birgitt  von Erfreulichkeiten.


Ich  wünsche Euch einen schönen Advent und am Ende des Monats  wird aus der Monatscollage die Jahrescollage 2017.


Bis bald,
Ingrid



 
 

12 tel Blick November 2017

Der November 2017 ist  ja  schon seit   ein  paar  Tagen vorbei, aber  meinen  12 tel Blick  vom November  habe ich  noch  nicht  gepostet.

Meine Aufnahme   ist  vom 30. November 2017


 
 
 
Der erste Schnee ist  heuer  früh  gekommen, es  ist  zwar nicht  viel - aber  für einen
"angezuckerten Novemberblick "  hat es gereicht.
 
Das Blätterkleid des Baumes  ist  braun  geworden, aber  er  ist  noch  nicht  bereit, die Blätter
 fallen zu lassen.
 

 
 
 
Die Collage  ist  fast voll und  jetzt  wird  es  spannend, ob  da  letzte Bild ein  weißes oder grünes wird.
 
Meinen November 12 tel Blick  verlinke ich wieder  bei Tabea's  12 tel Blick - Sammlung.
 
 
 

 
 
 
Bis bald,
Ingrid

Dienstag, 28. November 2017

Christmas Hometour 2017

Herzlich willkommen ihr Lieben!

Schön, dass ihr auch  heuer  wieder zu mir gefunden habt,  zur

 2. Österreichischen Christmas Hometour




Heute habt ihr schon 4 wunderschön dekorierte Häuser besucht  und mein Haus  ist  das   9. von  den  18. Teilnehmern, der heurigen Tour.
Danke an Vera & Roman, die  euch zu mir geleitet haben!


Alle die mich schon im letzten Jahr  besucht haben, werden sich gleich zurecht finden auf unserem Rundgang.

Es ist immer noch so, dass meine Lieblingsfarben bei der Weihnachtsdekoration   ROT und GRÜN sind, auch wenn sich  WEISS,  GOLD und SILBER dazu mischen.




Für mich bedeutet Weihnachten auch Tradition und darum halte ich über viele Jahre an meiner
Dekoration  fest und freue mich  immer sehr, wenn  ich  die  Kisten öffne und Vertrautes der vergangen Jahre zum Vorschein kommt.

Aber natürlich kann  ich  viel zu oft nicht widerstehen und so  kommen  jedes Jahr ein paar Kleinigkeiten neu dazu.
Jetzt  habe  ich  aber  genug  geschrieben, beginnen wir  den gemeinsamen Rundgang!



Bellino erwartet euch bereits vor dem Hauseingang.
Bitte tretet ein und seht euch um!




Kommt in die Diele und legt ab.




 





 







Der Dekokamin steht auch im Vorraum   und  ist ganzjährig mein Lieblingsdekoobjekt.











ROT - GRÜN  geht es  weiter und  so  ist  auch der Esstisch in diesen Farben!




Nehmt Platz, der Kaffee  ist schon fertig und  die Adventtorte  ist gleich angeschnitten!


 


 


 
 
Für  diesen Adventstisch  habe  ich  mich  bei der Torte  für  ROT - WEISS  entschieden, vielleicht nehme ich  für die nächste Torte, die Weihnachtstorte  auch grünes Fondant dazu.
 



Seit einigen Wochen  habe  ich  diesen Dekoast im Fenster hängen und ich muss  sagen er gefällt   mir  sehr gut  und  lässt  sich mit ein paar Handgriffen leicht verändern.

 
Diesen kleinen  Koffer  habe ich vor ein paar Monaten bekommen  und ich möchte ihn monatlich   bzw.   zu den Jahreszeiten umdekorieren und momentan hat er des Thema

"Advent  im Koffer"
 



Wie heißt  es  so  schön - "Ausnahmen bestätigen die Regel" und  so gibt es  eine  Farbausnahme
im  DekoTraum Haus  -  das Wohnzimmer

GOLD - SILBER - WEISS - GRAU passen gut  zu der  blauen Ledercouch und  dem Teppich. Weil bei aller Liebe  zu  ROT und GRÜN, zur  blauen Couch  passen  sie  auf  keinen Fall!
Ihr  kennt  doch  bestimmt  den Spruch unserer  Kindheit " ROT und BLAU  ist Bauern S.. !!"   Und diesen Spruch   möchte  ich  mir  nicht  bei  jedem  Schritt ins  Wohnzimmer vorsagen!







 
 
Mir gefällt es, dass  es  eine  Farbausnahme gibt, die  Dekofarben im Wohnzimmer sind so dezent und harmonisch.
 
 
 
 
 
Unser Bellino  fühlt  sich im Wohnzimmer  sowieso sehr  wohl  und  ihm  sind  die  Farben  egal!  Ob  er als  zeitweiliger Schwedenbewohner die Mitbringsel am Kachelofen  über ihm  noch  kennt, weiß  ich nicht! Aber er  genießt es,  ein  Teil  der Christmas Hometour  zu  sein!  
 
 







Vom Wohnzimmer aus  geht  es  auf die geschützte Terrasse und wenn   das  Wetter  gut  ist,  genießen  wir  hier  an  den Wochenenden gerne  unseren Kaffee.



 
 
Ist  das  Wetter nicht  so  gut, sitzen wir drinnen und lassen  den Blick  auf  die  beleuchtete und  dekorierte Terrasse schweifen.
 
 








Einmal rund ums Haus  befinden wir uns wieder im Eingangsbereich.






 
 
  


Es freut mich, dass ihr mir bis hierher gefolgt seid!

Vielleicht habt ihr es  bemerkt, ich  habe  mich heuer  sehr zurückgehalten und reduziert  bei weihnachtlichen Dekogegenständen  und  hauptsachlich zu Naturmaterialen, Zapfen und Tannengrün und Kerzen gegriffen!

Ich sage  danke für euren Besuch, über den ich mich sehr gefreut habe  und hoffe meine Deko hat euch gefallen und  ihr  habt euch  bei mir  wohlgefühlt.
Wenn ihr noch mehr Lust auf ROT - GRÜN habt - hier ist der Link  zu meiner Christmas Hometour vom Jahr 2016.

Jetzt  freut es  mich, dass  ich euch  für morgen früh die  nächste Hausbesichtigung  ankündigen darf:  Es  geht in das rote "Haus am Berg"!  Barbara von Herzenswärme - Fotoblog   freut sich über euren Besuch. Lasst  euch  überraschen und  inspirieren von ihrer Weihnachtsdekoration.




Für alle die  erst  heute eingestiegen sind,  in  die  Christmas Hometour, noch die Liste  aller Teilnehmer und Links  zu   den  dazugehörenden  Blogs.


Montag





 

Dienstag






 

Mittwoch





 

Donnerstag







 



Ich  wünsche Euch  einen schönen Advent und  eine stressfreie Vorweihnachtszeit,
genießt sie in vollen Zügen, weil sie  ist  heuer  extrem kurz!
 
 
 Bis bald,
Ingrid

 

Samstag, 25. November 2017

4. Bloggeburtstag - die Gewinner


Danke meine lieben und treuen Follower, für die zahlreiche Teilnahme  an der Verlosung  bei meinem
Geburtstags - Giveaway. Heute dürfen sich zwei von euch  über ihre Gewinne  freuen.


 
 
Das kleine grün - blaue Tuch  hat Petra von Woll&Dekoelfe gewonnen
 
 


und das große grau - schwarze Tuch hat Margit von paradies und das  gewonnen.
 
 




Ich  hoffe,  ihr  freut  euch über  eure Gewinne  und  schickt mir  bald  ein Mail  mit  euer Adresse an dekotraum61@gmail.com


Danke für eure Teilnahme und  die Treue  zu meinem Blog!
 
 
Bis bald,
Ingrid

Freitag, 24. November 2017

Friday Flowerday 47/2017

Der heutige Friday Flowerday  steht  schon im Zeichen von Weihnachten/Christmas und  die  Blüte  in  der Vase ist  ein Teil der Dekoration meiner Christmas Hometour  und   sozusagen  ein kleiner Einblick  in  meinen Beitrag,  der  am  Dienstag hier  erscheint.


Es  ist  wieder  eine Amaryllis, diesmal in  ROT   und  in  Begleitung   von Tannengrün, denn  erst  das  macht  die  Amaryllis weihnachtlich.





Für mich ist die Amaryllis  ein Weihnachtsklassiker  und  ich  liebe  diese  schönen und  wunderbaren Blüten!
Meine  weihnachtliche Amaryllis  verlinke  ich  bei  Helga  von Holunderblütchen und  bei Tom's Friday Flowerday.
Wer  gerne  mehr  von meiner Weihnachtsdekoration  und der  von  17 weiteren  österreichischen Bloggerinnen  sehen  möchte, sollte  die
2. Österreichische Christmas Hometour,
 die am  kommenden Montag  startet,  nicht  verpassen.


Wir  freuen uns  auf euren  Besuch!


Bis bald,
Ingrid


PS.: Die Gewinnerinnen meines Geburtstags - Giveaway  stehen  fest  und  werden  demnächst  hier  bekannt gegeben!